Die vier häufigsten Abmahnfälle für Webseiten-Betreiber.

Sicherheit
DSGVO-Konform
Auf mobilen Geräten sichtbar

1. Das SSL Zertifikat

Ein digitales Zertifikat ist ein digitaler Datensatz, meist nach Standards der ITU-T oder der IETF, der bestimmte Eigenschaften von Personen oder Objekten bestätigt und dessen Authentizität und Integrität durch kryptografische Verfahren geprüft werden kann.- Wikipedia 

2.Die Cookie Verwendung

Ein Cookie ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Endgerät des Betrachters jeweils zu einer besuchten Website gespeichert werden kann. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript erzeugt.- Wikipedia

Beinhaltet Ihre Website, diese vier Elemente?

3. Das Impressum

Ein Impressum ist in Publikationen eine gesetzlich vorgeschriebene Angabe presserechtlich für den Inhalt Verantwortlichen. Sie enthält Daten über den Verlag, den Autor, den Herausgeber oder die Redaktion. – Wikipedia 

4. Die Datenschutzerklärung

Eine Datenschutzerklärung beschreibt, wie Daten von einer Organisation verarbeitet werden, das heißt, wie diese Daten gesammelt, genutzt und ob sie an Dritte weitergegeben werden. Darüber hinaus wird oft beschrieben, welche Maßnahmen die Organisation ergreift, um die Privatsphäre ihres Kunden oder Nutzers zu wahren. – Wikipedia 

Wir erstellen und aktualisieren Ihre Datenschutzerklärung, Impressum, Cookie-Einwilligung und Co.

Wir erstellen alle relevanten Texte:

  • Impressum, Datenschutzerklärung, Cookie-Einwilligung, E-Mail-Signaturen, Disclaimer, NDA, …
  • Für Webseiten & Social Media-Auftritte (Facebook, Xing, LinkedIn, Youtube, …)
  • Verfügbar auf Deutsch & Englisch

Folgen Sie uns auf Social Media

Wir erzählen Ihnen täglich was in der Digitalen Welt passiert und was notwendig ist. Um Up to Date zu bleiben.