Mit Usability, Design und Sicherheit zu hohen Conversion-Raten

Mit Usability, Design und Sicherheit zu hohen Conversion-Raten

Bei dem Erscheinungsbild Ihres Online-Shops, spielen nicht nur schöne Grafiken und die richtige Farbauswahl eine wichtige Rolle. Ebenso müssen Usability, User Experience und auch Vertrauenswürdigkeit gegeben sein. Erfahren Sie in diesem Kapitel, was Sie bei der individuellen Gestaltung Ihres Shops beachten sollten.

Als Shop Betreiber haben Sie eine äußerst schwierige Aufgabe. Sie müssen ihre Besucher überzeugen, bei Ihnen und nicht bei der Konkurrenz einzukaufen, ohne dass Sie persönlich mit Hilfe von Sympathie und Charme den Kunden umgarnen können. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Kunden schnell zum Ziel kommen und sich nicht – nehmen wir die Analogie eines Kaufhauses – direkt hinter dem Eingang verlaufen. Darüber hinaus muss Ihr Online Shop Vertrauen schaffen und einen seriösen Eindruck hinterlassen, denn je kostenintensiver die Produkte sind, die Sie vertreiben möchten, desto größer ist die Gefahr, dass Ihre potenziellen Kunden Misstrauisch sind und im Zweifelsfall doch nicht bei Ihnen einkaufen.

Genau aus diesem Grund nehmen das Design, die Sicherheit und die Usability eine so wichtige Rolle in Ihrem Online-Shop ein. Denn das beste Produktsortiment mit den tollsten Preisen hilft Ihnen nicht weiter, wenn Ihre Besucher Ihren Online Shop nicht verstehen und infolgedessen nicht nutzen.

Als Shop Betreiber muss es daher immer Ihr Ziel sein, einen für Ihre Zielgruppe hervorragend benutzbaren Shop zu konstruieren, der optisch zum Einkaufen einlädt, aber auch schnelle und unkomplizierte Prozesse wie den Bestellprozess ermöglicht.

Und lassen Sie sich als Shop Betreiber nicht von der Standardoptik, die jede Online Shop Software mitbringt, irritieren. Auch wenn jede Software über eine Startseite, eine Kategorieansicht und weitere Ansichten verfügt, so müssen diese nicht zwangsläufig das Optimum darstellen! Denn je nachdem, welche Produkte Sie verkaufen und an welche Zielgruppe Sie sich wenden, ergeben sich individuelle Anforderungen.

Mit der Installation des Online Shops ist daher das Thema Design und Usability nicht erledigt! Was Sie im Detail beachten müssen, und worauf es ankommt, erfahren Sie in unserem nächsten Beitrag.  – Was ist Usability, User Experience bzw. Design?

 

 

Teilen Sie diesen Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr

Abonnieren Sie unseren Blog

Weitere Beiträge

Social Media

Social Media Strategie

Der Social Media Einstieg muss mit der Firmenphilosophie übereinstimmen, denn die Werte, die Social Media transportieren – Gemeinschaft, Teilen, Ehrlichkeit- passen mitunter zunächst einmal nicht zum Unternehmen. Können und wollen Sie überhaupt so ehrlich wie in Social Media kommunizieren?

Social Media

Mehr Reichweite durch Social Media

Beginnen Sie zunächst mit Ihren bestehenden Kunden. Finden Sie heraus, wo und in welchen Ausmaß Ihre Kunden in Social Media unterwegs sind. Wie alt sind Ihre Kunden, welche Social Media Tools nutzen Sie? Wie kommen Ihre Kunden zu Ihnen, und worüber stolpern sie, bevor sie schließlich den Kauf tätigen? Was wünschen sich Ihre Kunden? Mehr Service, Informationen oder mehr Angebote in Social Media? Machen sie bei Ihrer Zielgruppenanalyse nicht den Fehler, der klassischen Medien, die Zielgruppe zu einer homogenen Masse erklären. Zielgruppen Cluster sind notwendig!